Experten für Hotmelt Beschichtungsanlagen

Innovative Technologien und langjährige Erfahrung im Bereich Hotmelt Beschichtungen zeichnen die Experten der SM Klebetechnik Gruppe  aus. Wir bieten Ihnen

  • Hotmelt Beschichtungsanlagen

    Spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von komplexen Hotmelt Beschichtungsanlagen bietet die SM Coating GmbH als ein Unternehmen der SM Klebetechnik Group von der Ideenentwicklung über die Konstruktion und Softwareentwicklung bis zur Endmontage alles aus einer Hand – präzise gefertigt in unserem Werk in Deutschland.

  • Komponenten für Hotmelt Beschichtungsanlagen

    Ob Modernisierung, Umrüstung, Austausch einzelner Bauteile oder Erweiterung einer bestehenden Hotmelt Coating-Anlage, SM Klebetechnik liefert Ihnen passgenau die Komponenten, die Sie benötigen, wie z. B. Auftragsköpfe, insbesondere Breitschlitzdüsen für einen gleichmäßigen und effizienten Klebstoffauftrag, oder Fassschmelzer in unterschiedlichen Größen.

Hotmelt Beschichtungsanlagen SM Klebetechnik Vertriebs-GmbH

Der Auftragskopf: Herzstück jeder Hotmelt Beschichtungsanlage

Als Experten für Beschichtungen aller Art, z. B. von Folien, Textilien, Nonwouvens, sowie Papier, kennen wir uns mit den besonderen Herausforderungen der verschiedenen Materialien aus. Daher haben unsere erfahrenen Ingenieure Hochleistungsauftragsköpfe für Hotmelt Beschichtungsanlagen entwickelt, die den jeweiligen Anforderungen an die Beschichtung und den speziellen Eigenschaften der Hotmelts wie aber auch Butyl und Bitumen Rechnung tragen.

Ihre Vorteile

  • präziser, genau dosierter Klebstoffauftrag

  • kontaktloser Hotmeltauftrag möglich

  • optimale Verklebung

  • Kosteneinsparungen durch optimierten Klebstoffbedarf

  • konsequente Qualitätssicherung durch Prozessüberwachung

SM Klebetechnik und SM Coating – Hotmelt Beschichtungsanlagen
aus einer Hand

Wir stellen Ihnen das passende Paket zusammen:

Ihre Vorteile

  • enge Zusammenarbeit bei Entwicklung, Planung, Aufstellung und Inbetriebnahme

  • Hotmelt Beschichtungsanlagen mit einer Walzenbreite von bis zu 3 m

  • Kostenersparnis durch kurze Entwicklungszeiten

  • Berücksichtigung von externen Schnittstellen und eigene Softwareentwicklung

  • schnelle Amortisation durch effiziente, energie- und platzsparende, sparsame Anlagen

  • hohe Flexibilität und direkte Kommunikation durch kurze Wege

  • eigener, weltweiter Service

Testreihen für effiziente Hotmelt Beschichtungsanlagen

Unser 400 m² großes Technikum steht nicht nur unserem engagierten Entwicklerteam zur Verfügung. Wir bieten auch unseren Kunden die Möglichkeit, eigene Produktentwicklungen zu testen. Hier sind nicht nur Vorversuche, sondern auch Material- und Verfahrenstestungen mit einer Beschichtungsbreite von bis zu 1,4 m möglich. Mit unserem dynamischen Expertenteam unterstützen wir Sie gerne bei den Versuchen im Rahmen Ihrer Produktentwicklungen.

Sie wünschen Beratung oder haben Fragen zu unseren Leistungen rund um die Entwicklung, den Bau und die Instandhaltung von Hotmelt Beschichtungsanlagen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!