Auftragsköpfe – Hotmelt sprühen

Auftragsköpfe zum Sprühen von Hotmelt

Individuelle Lösungen für Ihre Auftragssysteme zum Hotmelt Sprühen

Stellen Sie Ihr Auftragssystem individuell zusammen. Um unsere Geräte flexibel einzusetzen, können Sie die SM Klebetechnik-Auftragsköpfe zum Sprühen von Hotmelt Klebstoffen modular ergänzen oder gegen andere Modelle austauschen.

Wir bieten Ihnen Systemauftragsköpfe, z. B. für den

  • Raupenauftrag

  • Sprühauftrag

  • Flächenauftrag

  • Sonder- und hochdynamische Präzisions-Pumpenauftragsköpfe

  • Einzelanfertigungen im Sonderanlagenbau

Düsenauftragsköpfe

  • mit einem oder mehreren Modulen

  • Multiline-Auftragsköpfe

  • Sprühauftragsköpfe

Flächenauftragsköpfe

  • Curtaincoat

  • breitenverstellbare Flächenauftragsköpfe

  • breitenverstellbare Pumpenauftragsköpfe

Pumpenauftragsköpfe

In unserem Technikum entwickeln wir Pumpenauftragsköpfe, die ohne lange Rüstzeiten schnell gewechselt werden können und einen exakten Klebstoffauftrag garantieren. Sie werden mit unseren innovativen Roboteranwendungen z. B. in der Automobil- oder Automobilzulieferindustrie eingesetzt.

Pumpenauftragskopf mit Sprühmodul – KP36

Exakt dosierender Pumpenauftragskopf zur Applikation von Klebstoff als Sprühauftrag im Roboterbetrieb. Der Auftragskopf ist drucküberwacht. Die von einem Servomotor angetriebene Präzisionszahnradpumpe folgt exakt der Roboterbewegung. Die Präzisionszahnrad-pumpe erlaubt eine Protokollierung der Fördermenge. Diese kann während der Applikation verändert werden.

Proportionalventil zur Sprühluftsteuerung in Abhängigkeit der Fördermenge.

Mit Wechselzentrierung für Ummontage auf verschiedene Roboterhalterungen.

Servomotor und Feinprüfpumpe sind fest auf einer Halteplatte montiert. Dies verringert Vibrationen.

Beheizung: Elektrisch
Heizleistung: 375 W
Fördermenge: 0 – 270 gr/min
Motorleistung: 200 W
Spannung: 230 V, N, PE, 50 Hz
Temperaturfühler: PT 100 ( Ni120 FE/KO )
Temperaturbereich: 50 – 200 °C
Druckbereich: max. 200 bar
Magnetventilspannung: 24 V
Abmessungen L,B,H: 144 x 140 x 577 mm
Gewicht: 8,5 Kg

Pumpenauftragskopf mit Raupenmodul – KP36

Exakt dosierender Pumpenauftragskopf zur Applikation von Klebstoff als Sprühauftrag im Roboterbetrieb. Der Auftragskopf ist drucküberwacht. Die von einem Servomotor angetriebene Präzisionszahnradpumpe folgt exakt der Roboterbewegung. Die Präzisionszahnrad-pumpe erlaubt eine Protokollierung der Fördermenge. Diese kann während der Applikation verändert werden.

Proportionalventil zur Sprühluftsteuerung in Abhängigkeit der Fördermenge.

Mit Wechselzentrierung für Ummontage auf verschiedene Roboterhalterungen.

Servomotor und Feinprüfpumpe sind fest auf einer Halteplatte montiert. Dies verringert Vibrationen.

Beheizung: Elektrisch
Heizleistung: 375 W
Fördermenge: 0 – 270 gr/min
Motorleistung: 200 W
Spannung: 230 V, N, PE, 50 Hz
Temperaturfühler: PT 100 ( Ni120 FE/KO )
Temperaturbereich: 50 – 200 °C
Druckbereich: max. 200 bar
Magnetventilspannung: 24 V
Abmessungen L,B,H: 144 x 140 x 577 mm
Gewicht: 8,5 Kg

Roboteranwendungen

Speziell für Roboteranwendungen, z. B. in der Automobil- oder Automobilzulieferindustrie, haben unsere Technikexperten Roboteranwendungen für den Raupen- und Sprühauftrag entwickelt. Die exakte Dosierung wird über schnell wechselbare Pumpenauftragsköpfe und präzise Steuermodule sichergestellt.

Roboteranwendung Raupenauftrag – RKR 1/38

Speziell für die Roboteranwendung konzipierter Raupenkopf mit vorne abschließender Düse. Inklusive Roboterhalterung mit Schlauchfixierung, optional drehbarer Schlauchanschluss und Durchflussmengenmessung. Mit schnellwechselbarem Steuermodul mit Positionsgarantie.

Beheizung: Elektrisch
Spannung: 3/N/PE 400V AC 50Hz
Heizleistung: 175 W
Temperaturfühler: PT100 ( FEKO / NI 120 )
Düsenlänge: 30mm (40mm)
Düsendurchmesser: Ø0,8mm(0,3 bis 2,0mm)
Magnetventilansteuerung: 24 V
Bedienung: 24V (230V)

Sonderköpfe

  • Handpistolen

  • Ringbeschichtungsdüsen für die Kabelindustrie